Angebot!

Leckschutz Modell S

UVP: 87,49  74,99 

Rassen – Model – Empfehlungen für die Größe S:
Alle kleinen Hunde wie Mops, Jack Russel, französische Bulldogge, Dackel, Malteser, west highland Terrier usw.

Die Trichteralternative für Hunde

  • angenehmer Tragekomfort
  • weich und pflegeleicht
  • hochwertiges Neopren
  • verstellbare Länge
  • geringes Gewicht
  • extrem Robust
Gebrauchsanleitung

[Download] [Öffnen]

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Vorrätig (kann nachbestellt werden)

EAN: N/A Artikelnummer: Kleck-02S Kategorie: Product ID: 1287

Beschreibung

Allgemeine Informationen

Jeder Hundebesitzer versucht das Leben seines Hundes so angenehm wie möglich zu gestalten. Leider sind Erkrankungen bzw. Operationen, die im Nachgang eine Weiterbehandlung benötigen, nicht immer zu verhindern. Nach einer Operation, einer Entzündung im Analbereich, einem Ekzem oder weiteren Beschwerden im hinteren Rumpfbereich entsteht bei dem Hund das Verlangen die betroffene Stelle zu lecken oder zu beißen. Dieses Verhalten führt dazu, dass der Heilungsprozess gestört wird, da immer wieder Bakterien in die Wunde eingebracht werden. Der Kleck-Leckschutz stellt eine verträgliche und komfortable Alternative zu dem handelsüblichen Trichterschutz dar.

Der Kleck-Leckschutz für Hunde verhindert das Erreichen des hinteren Rumpfbereiches mit der Schnauze. Das Tier gewöhnt sich in der Regel innerhalb kürzester Zeit an das Geschirr.

Mit unserem Produkt, für welches bereits ein Gebrauchsmusterschutz besteht, Patent wird zurzeit geprüft, kann der Hund wie gewohnt essen, schlafen und spielen.

  • Die optische sowie die akustische Wahrnehmung des Hundes werden nicht beeinträchtigt
  • Die Bewegungskoordination bleibt vollständig erhalten
  • Die Bewegungsfreiheit wird nur auf das Notwendigste eingeschränkt

Bei chronischen oder wiederkehrenden Krankheitsbildern ist das Tragen von Kleck, aufgrund der geringen Einschränkung des Tieres, auch über einen längeren Zeitraum möglich.

Das Produkt wurde in Kooperation mit deutschen Tierärzten entwickelt und wird in Handarbeit aus hochwertigen Materialien in den ländlichen Teilen Nordrhein – Westfalens hergestellt.

Lieferumfang und Funktion

Der Kleck-Leckschutz wird in vormontiertem Zustand geliefert und besteht aus einem Halsgurt, einem längeren Rumpfgurt, 2 ummantelten Aluminiumleisten und einem Sechskantschlüssel zum individuellen Einstellen des Geschirrs.

Das Geschirr wird am Hals umgelegt, die Aluminiumleisten an den Seiten des Hundes entlanggeführt und mit dem Rumpfgurt am Ende der Rippen fixiert. Versucht der Hund nun seinen hinteren Rumpfbereich zu erreichen, drückt er die Leisten durch die Drehbewegung vor seine Hüfte und schiebt sie dadurch zur Seite. Das Erreichen des betroffenen Bereiches ist somit nicht möglich.

Bewertungen

  1. Christophe C.

    Produkt wurde falsch bestellt, Austausch schnell und problemlos.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
    Ja
    Nein
  2. Guido D.

    Was für eine tolle Erfindung!!! Nach der Hunde-OP haben wir die Tüte, den aufblasbaren Halsring und den OP-Body an unserem Fiete ausprobiert. Unsere normalerweise lebhafte Fellnase war nur noch ein Häufchen Elend, Er hat sich komplett zurückgezogen und wollte von uns nichts wissen. Dann sind wir durch Zufall auf den Kleck-Leckschutz gestoßen. Die Bestellung und die Lieferung war absolut problemlos. Die Bestellung kam zwei Tage nach der OP. Gleich nachdem wir den Leckschutz auf seine Größe eingestellt und angelegt hatten, ging es ihm deutlich besser. Inzwischen trägt Fiete den Leckschutz seit fünf Tagen ununterbrochen. Der Leckschutz funktioniert und das wichtigste. Fiete hat damit überhaupt keine Probleme und ist wieder fröhlich und lebendig. Danke!!!

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
    Ja
    Nein

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Abbrechen