aus Liebe zum Tier Die Trichteralternative für Hunde volle
Beweglichkeit
für jeden Hund
Wir freuen uns
Tieren helfen zu können
Die Hundetrichter Alternative

Der Kleck-Leckschutz

Der Kleck-Leckschutz für Hunde stellt eine verträgliche Alternative zu dem handelsüblichen Trichterschutz dar. Mit unserem Produkt kann ihr Hund wie gewohnt essen, schlafen und spielen. Die Bewegungsfreiheit wird nur auf das nötigste eingeschränkt. Der Kleck-Leckschutz verhindert das Erreichen des hinteren Rumpf-bereichs mit der Schnauze. Die optische sowie die akustische Wahrnehmung des Hundes wird nicht beeinträchtigt. Die Bewegungskoordination bleibt vollständig erhalten, somit können mögliche Schäden, die durch das Tragen des Hundetrichteres entstehen vermieden werden.

Presse:


Das Problem: Der klassische Trichter um den Hundekopf stört.
Mehr zum Thema lesen Sie hier: https://www.tiergesund.de/medizin/hund/kleck-leckschutz


Kleck-Leckschutz: die Trichteralternative für Hunde Mehr zum Thema lesen Sie hier: https://www.diehundezeitung.com/kleck-leckschutz


Kleck-Leckschutz statt Trichter für Hunde. Mehr zum Thema lesen Sie hier: https://www.wn.de/lokales/kleck-leckschutz

Anwendungsbereich & Größentabelle

Die rote Markierung zeigt den Bereich, der durch den Kleck Leckschutz mit
der Schnauze nicht mehr erreicht werden kann.

Nicht geeignet zur Verwendung an den hinteren Gliedmaßen wie z.B.
Kreuzbandriss-OP-Wunden oder Zehenverletzungen.

 Mögliche Anwendungen:

  • Perianal -/ Genital und Perinealbereich
  • Bereich des Oberschenkels und des Hüftbereiches
    (Bsp.Perinealdrüsenabszesse, – tumoren)
  • Analbeutelentzündungen / Fisteln
  • Leckekzeme
  • Perinealhernien
  • Rektumprolaps usw.
  • null

    Größe S

    22cm bis 31cm

    Alle kleinen Hunde wie Mops, Jack Russel, französische Bulldogge, Dackel, Malteser, west highland Terrier usw.

  • null

    Größe M

    32cm bis 39cm

    Alle mittelgroßen Hunde wie Huskey, Labrador, Retriever, Australien Shepherd usw.

  • null

    Größe L

    40cm bis 55cm

    Alle großen Hunde wie Schäferhund, deutsch Drahthaar, Dobermann, Dogge, Collie usw.

Rumpflänge ermitteln:
Zum Vermessen muss der Hund stehen ( siehe Zeichnung ). Von Punkt A, Vorderrand des Schulterblattes, wird nun mit Hilfe eines Maßbandes der Abstand bis zum Ende der Rippen Punkt B ( siehe Zeichnung ) gemessen. Mit der ermittelten Länge ergibt sich die empfohlene Größe.

Sonderanfertigung

Sollte keine der Größen zutreffen, fertigen wir Ihnen gerne ein Sondermodell an. [zum Kontaktformular]

Instagram

Galerie

Hier seht ihr das Modell S vom #kleckleckschutz



#hunde #hundegeschirr #kleinehunde #hundelebenistschön
...

Der #kleckleckschutz auch bei #amazon verfügbar!



#dog #amazon #hunde #instgram #werbung
...